Fahrschule-Berlin

Führerschein Theorie-Prüfung (Berlin)

Um zur praktischen Führerscheinprüfung zugelassen werden zu können, gibt es neben der erfolgreichen Teilnahme an den obligatorischen Fahrstunden und dem Theorieunterricht auch die Auflage, dass die Theorieprüfung für den Führerschein in Berlin erfolgreich bestanden werden muss.

Führerschein Theorie-Prüfung 2015

Die “Fahrschule Driving School Berlin” informiert über aktuelle Regelungen, wenn es um die Führerschein Theorie-Prüfung 2015 geht und bietet aktuelle Sonderangebote für Interessierte, die den Pkw-Führerschein, den Mofa-Führerschein, den Pkw-Automatik-Führerschein oder den Motorradführerschein absolvieren wollen. Für alle, die unter der Woche kaum Zeit haben, um am obligatorischen Theorieunterricht in der Fahrschule teilzunehmen, gibt es hin und wieder auch samstags Theorieunterricht für die jeweiligen Führerscheinklassen. Einen Kalender mit den Theoriezeiten findest Du hier.

Führerschein Theorie: Kosten für die Prüfung (Berlin)

Es gibt mehrere Faktoren, die Einfluss auf die Kosten für die Theorieprüfung in Berlin haben. Bereits durch die Erfüllung der Voraussetzungen, die für die Theorieprüfung erforderlich sind, entstehen vor dem eigentlichen Ablegen der theoretischen Führerscheinprüfung Kosten. Immer wieder taucht dabei bei vielen Interessierten, die einen Führerschein für Pkw, Roller, Mofa oder Motorrad ablegen wollen, die Frage auf, ob die Führerschein Theorieprüfung kostenlos in Berlin und deutschlandweit möglich ist?

Die Führerschein Theorieprüfung in Berlin und deutschlandweit ist nicht kostenlos. Um zur Theorieprüfung zugelassen zu werden, muss der Prüfling vorab einige Gebühren entrichten. Diese werden fällig für den Sehtest, die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs oder einem Kurs für lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (LSMU) und für den Antrag auf die Teilnahme zur theoretischen Führerscheinprüfung in Berlin. Des Weiteren fallen Gebühren an, wenn der Antrag auf die Theorieprüfung für den Führerschein ab 17 in Berlin gestellt wird. Die folgende Übersicht zeigt die durchschnittlichen Preise für die jeweiligen Faktoren, die für Anmeldung zur Theorieprüfung für den Führerschein Klasse B erforderlich sind, an:

  • Sehtest: ca. 6 bis 8 €
  • Antrag auf den Führerschein durch das Einwohnermeldeamt: 5,10 €
  • Antrag auf Führerschein mit Probezeit: 38,30 € (37,50 € ohne Probezeit)
  • Erste-Hilfe-Kurse und Kurse für lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort: ca. 30 € (günstige Konditionen bei Driving School Berlin für Fahrschüler: 15 € und für externe Teilnehmer 20 €)
  • Gebühren für den Antrag auf einen Führerschein ab 17 (begleitetes Fahren)
  • Prüfbescheinigung: 7,70 €
  • Gebühr für die Prüfung der Begleitperson(-en): bis zu 10 €
  • Auszug aus dem Verkehrszentralregister: pro Begleitperson 3,30 €
  • Prüfungsgebühren bei der DEKRA oder beim TÜV in Berlin für die Teilnahme an der theoretischen Prüfung: 20,83 €
  • Kosten für die obligatorischen Theoriestunden bzw. Grundbetrag der Berliner Fahrschule: 70 € (weitere Preise können der aktuellen Preisübersicht der Fahrschule in Berlin-Charlottenburg entnommen werden)

Führerschein Theorie Prüfung wiederholen

Es ist keine Schande, wenn ein Prüfling die theoretische Führerscheinprüfung nicht besteht. Hier bietet die die Fahrschule Berlin “Driving School Berlin” Unterstützung in Form von Unterricht und Lehrmaterial, damit der Prüfling beim nächsten Mal die Theorieprüfung bestehen kann.

It's only fair to share...Share on FacebookEmail this to someoneShare on Google+Tweet about this on Twitter